Südamerika

15. Mai 2017 – 31. August 2017

Im Mai 2017 breche ich auf zu meiner mit Abstand längsten bisherigen Reise. Fünfzehn Wochen lang verbringe ich zusammen mit Julia in Peru, Ecuador und Kolumbien.

Mit ausreichend Zeit im Gepäck können wir die Länder und viele Regionen ausgiebig kennenlernen. Wir besichtigen Städte, Dörfer und Ruinen in den Anden, wandern durch Wälder, Täler und Nationalparks und entspannen und schnorcheln an den Stränden der Pazifik- und Karibikküste. Namhafte Attraktionen wie Machu Picchu (Peru) und die Stadt Cartagena (Kolumbien) lassen wir dabei natürlich nicht aus.

Trotz der vielen Aktivitäten bleibt immer Zeit zum Entspannen und Ausruhen. Mehrmals kämpfen wir gegen die Reisemüdigkeit an, werden aber vor allem in Kolumbien mit viel Abwechslung für unser Durchhaltevermögen belohnt.

Abwechslungsreich ist auch das Wetter. Durch die unumgänglichen Höhenunterschiede zwischen den Städten in den Anden und an der Küste sind wir ständig mit unterschiedlichem Klima konfrontiert. In Puno am Titicacasee friere ich trotz dicker Kleidung, weil es in der Unterkunft keine Heizung gibt, während in Cartagena das Hemd nach wenigen Minuten nass geschwitzt ist – auch ohne körperliche Betätigung.

Mit einem Besuch der Inseln San Andrés und Providencia mitten in der Karibik schließen wir unsere Tour ab – ein Höhepunkt am Ende einer langen Reise.

Fotos der Reise

Peru

Lima · Ica · Arequipa · Titicacasee · Cusco · Puerto Maldonado · Trujillo · Máncora

Ecuador

Cuenca · Guayaquil & Manabí · Quito · Otavalo

Kolumbien

Pasto, Popayán & Cali · Quindío & Medellín · Cartagena · Santa Marta · Bogotá, Boyacá & Santander · San Andrés · Providencia

Reisedauer

15 Wochen

Reiseroute

Reiseroute Südamerika 2017

Reiseverlauf

15. Mai 2017

Flug über Dallas, TX (USA) nach Lima

16. Mai 2017 · Lima (Peru)

Flug über Dallas, TX (USA) nach Lima
Stadtbesichtigung (Miraflores)

17. Mai 2017 · Lima (Peru)

Stadtbesichtigung (Centro Historico)

18. Mai 2017 · Lima (Peru)

Stadtbesichtigung (Barranco, Miraflores)

19. Mai 2017 · Paracas (Peru)

Busfahrt nach Paracas

20. Mai 2017 · Paracas (Peru)

Ausflug zu Reserva Nacional de Paracas

21. Mai 2017 · Paracas (Peru)

Ausflug (Boot) zu Reserva Nacional Islas Ballestas

22. Mai 2017 · Nazca (Peru)

Busfahrt nach Nazca

23. Mai 2017 · Nazca (Peru)

Besichtigung Nazca-Linien
Busfahrt (über Nacht) nach Arequipa

24. Mai 2017 · Arequipa (Peru)

Busfahrt (über Nacht) nach Arequipa
Stadtbesichtigung

25. Mai 2017 · Arequipa (Peru)

Stadtbesichtigung

26. Mai 2017 · Arequipa (Peru)

Ausflug zu Colca-Tal

27. Mai 2017 · Arequipa (Peru)

Ausflug zu Colca-Tal

28. Mai 2017 · Puno (Peru)

Busfahrt nach Puno
Stadtbesichtigung

29. Mai 2017 · Puno (Peru)

Ausflug (Boot) zu Islas De Los Uros

30. Mai 2017 · Puno (Peru)

31. Mai 2017 · Puno (Peru)

Ausflug (Boot) zu Isla Taquile
Busfahrt (über Nacht) nach Cusco

1. Juni 2017 · Cusco (Peru)

Busfahrt (über Nacht) nach Cusco
Stadtbesichtigung

2. Juni 2017 · Cusco (Peru)

Stadtbesichtigung

3. Juni 2017 · Cusco (Peru)

Ausflug nach Písac

4. Juni 2017 · Ollantaytambo (Peru)

Busfahrt nach Ollantaytambo
Stadtbesichtigung

5. Juni 2017 · Aguas Calientes (Peru)

Busfahrt und Wanderung nach Aguas Calientes

6. Juni 2017 · Aguas Calientes (Peru)

Besichtigung Machu Picchu
Wanderung und Busfahrt nach Ollantaytambo

7. Juni 2017 ·  Peru

Busfahrt nach Cusco
Busfahrt (über Nacht) nach Puerto Maldonado

8. Juni 2017 · Puerto Maldonado (Peru)

Busfahrt (über Nacht) nach Puerto Maldonado
Stadtbesichtigung

9. Juni 2017 · Puerto Maldonado (Peru)

Stadtbesichtigung

10. Juni 2017 · Puerto Maldonado (Peru)

Ausflug zu Reserva Nacional Tambopata (Río Tambopata)

11. Juni 2017 · Puerto Maldonado (Peru)

Ausflug zu Reserva Nacional Tambopata (Río Tambopata)

12. Juni 2017 · Puerto Maldonado (Peru)

Ausflug zu Reserva Nacional Tambopata (Lago Sandoval)

13. Juni 2017 · Lima (Peru)

Flug über Cusco nach Lima

14. Juni 2017 · Trujillo (Peru)

Busfahrt nach Trujillo

15. Juni 2017 · Trujillo (Peru)

Stadtbesichtigung

16. Juni 2017 · Trujillo (Peru)

17. Juni 2017 · Trujillo (Peru)

Ausflug zu Huaca de Esmeralda, Huaca del Arco Iris, Chan Chan und Huanchaco

18. Juni 2017 · Trujillo (Peru)

Ausflug zu Huaca del Sol y de la Luna
Busfahrt (über Nacht) nach Máncora

19. Juni 2017 · Máncora (Peru)

Busfahrt (über Nacht) nach Máncora

20. Juni 2017 · Máncora (Peru)

21. Juni 2017 · Máncora (Peru)

22. Juni 2017 · Máncora (Peru)

23. Juni 2017 · Máncora (Peru)

24. Juni 2017 · Máncora (Peru)

Ausflug nach Organos und Ñuro

25. Juni 2017 · Máncora (Peru)

26. Juni 2017 · Cuenca (Ecuador)

Busfahrt über Tumbes nach Cuenca

27. Juni 2017 · Cuenca (Ecuador)

Stadtbesichtigung

28. Juni 2017 · Cuenca (Ecuador)

Stadtbesichtigung

29. Juni 2017 · Cuenca (Ecuador)

30. Juni 2017 · Cuenca (Ecuador)

Ausflug zu Nationalpark Cajas

1. Juli 2017 · Guayaquil (Ecuador)

Busfahrt nach Guayaquil
Stadtbesichtigung

2. Juli 2017 · Montañita (Ecuador)

Busfahrt nach Montañita

3. Juli 2017 · Montañita (Ecuador)

4. Juli 2017 · Puerto López (Ecuador)

Busfahrt nach Puerto López

5. Juli 2017 · Puerto López (Ecuador)

Ausflug (Boot) zu Nationalpark Machalilla (Isla de la Plata) (Whale Watching)

6. Juli 2017 · Canoa (Ecuador)

Busfahrt über Manta nach Canoa

7. Juli 2017 · Canoa (Ecuador)

8. Juli 2017 · Canoa (Ecuador)

9. Juli 2017 · Canoa (Ecuador)

10. Juli 2017 · Quito (Ecuador)

Busfahrt nach Bahía de Caráquez
Busfahrt nach Quito

11. Juli 2017 · Quito (Ecuador)

Stadtbesichtigung

12. Juli 2017 · Quito (Ecuador)

Ausflug mit Seilbahn (TelefériQo) zu Aussichtspunkt (Cruz Loma)

13. Juli 2017 · Otavalo (Ecuador)

Busfahrt nach Otavalo
Stadtbesichtigung (Markt)

14. Juli 2017 · Otavalo (Ecuador)

Ausflug nach Cotacachi und zu Laguna de Cuicocha

15. Juli 2017 · Pasto (Kolumbien)

Busfahrt nach Ibarra
Busfahrt nach Tulcán
Taxifahrt nach Ipiales
Busfahrt nach Pasto

16. Juli 2017 · Pasto & Popayán (Kolumbien)

Stadtbesichtigung
Busfahrt nach Popayán

17. Juli 2017 · Popayán (Kolumbien)

Stadtbesichtigung

18. Juli 2017 · Cali (Kolumbien)

Busfahrt nach Cali
Stadtbesichtigung

19. Juli 2017 · Salento (Kolumbien)

Busfahrt nach Armenia
Busfahrt nach Salento

20. Juli 2017 · Salento (Kolumbien)

Ausflug (zu Fuß) zu Kaffeefarm (Finca El Ocaso)
Stadtbesichtigung

21. Juli 2017 · Salento (Kolumbien)

22. Juli 2017 · Salento (Kolumbien)

Ausflug zu Valle de Cocora (Wandern)

23. Juli 2017 · Salento (Kolumbien)

Ausflug zu Valle de Cocora

24. Juli 2017 · Medellín (Kolumbien)

Busfahrt nach Medellín

25. Juli 2017 · Medellín (Kolumbien)

Stadtbesichtigung

26. Juli 2017 · Cartagena (Kolumbien)

Flug nach Cartagena
Stadtbesichtigung (Getsemaní, Bocagrande)

27. Juli 2017 · Cartagena (Kolumbien)

Stadtbesichtigung (Centro, San Diego)

28. Juli 2017 · Cartagena (Kolumbien)

Stadtbesichtigung (Castillo San Felipe de Barajas)

29. Juli 2017 · Cartagena (Kolumbien)

Ausflug (Boot) zu Islas del Rosario und zu Strand (Playa Blanca)

30. Juli 2017 · Cartagena (Kolumbien)

Stadtbesichtigung

31. Juli 2017 · Santa Marta (Kolumbien)

Busfahrt nach Santa Marta

1. August 2017 · Santa Marta (Kolumbien)

Stadtbesichtigung

2. August 2017 · Santa Marta (Kolumbien)

Ausflug zu Tayrona-Nationalpark

3. August 2017 · Santa Marta (Kolumbien)

4. August 2017 · Santa Marta (Kolumbien)

5. August 2017 · Santa Marta (Kolumbien)

6. August 2017 · Santa Marta (Kolumbien)

Stadtbesichtigung

7. August 2017 · Santa Marta (Kolumbien)

8. August 2017 · Bogotá (Kolumbien)

Flug nach Bogotá
Stadtbesichtigung

9. August 2017 · Bogotá (Kolumbien)

Stadtbesichtigung

10. August 2017 · Villa de Leyva (Kolumbien)

Busfahrt nach Villa de Leyva
Stadtbesichtigung

11. August 2017 · Villa de Leyva (Kolumbien)

Stadtbesichtigung

12. August 2017 · Villa de Leyva (Kolumbien)

Stadtbesichtigung

13. August 2017 · Barichara (Kolumbien)

Busfahrt nach Tunja
Busfahrt nach San Gil
Busfahrt nach Barichara

14. August 2017 · Barichara (Kolumbien)

Stadtbesichtigung

15. August 2017 · Barichara (Kolumbien)

Stadtbesichtigung

16. August 2017 · Barichara (Kolumbien)

Ausflug (zu Fuß) nach Guane
Stadtbesichtigung

17. August 2017 · Barichara (Kolumbien)

Stadtbesichtigung

18. August 2017 · Bogotá (Kolumbien)

Busfahrt nach San Gil
Busfahrt nach Bogotá

19. August 2017 · Bogotá & San Andrés (Kolumbien)

Stadtbesichtigung (Museo del Oro)
Flug nach San Andrés

20. August 2017 · San Andrés (Kolumbien)

Stadtbesichtigung

21. August 2017 · San Andrés (Kolumbien)

Ausflug (Fahrrad) nach La Loma
Ausflug nach San Luis

22. August 2017 · San Andrés (Kolumbien)

Ausflug (Boot) zu Johnny Cay & Acuario

23. August 2017 · San Andrés (Kolumbien)

Ausflug zu Hoyo Soplador

24. August 2017 · Providencia (Kolumbien)

Flug nach Providencia
Taxifahrt nach South West Bay
Ausflug (Motorrad) nach Old Town, Fresh Water Bay und Manchaneel Bay

25. August 2017 · Providencia (Kolumbien)

Ausflug (Motorrad) nach Santa Catalina (Wandern)

26. August 2017 · Providencia & San Andrés (Kolumbien)

Ausflug (Boot) zu Nationalpark Old Providence McBean Lagoon (Crab Cay)
Flug nach San Andrés

27. August 2017 · Bogotá (Kolumbien)

Flug nach Bogotá

28. August 2017 · Bogotá (Kolumbien)


Rückflug über Miami, FL (USA), Philadelphia, PN (USA) und Charlotte, NC (USA)

29. August 2017

Rückflug über Miami, FL (USA), Philadelphia, PN (USA) und Charlotte, NC (USA)

30. August 2017

Rückflug über Miami, FL (USA), Philadelphia, PN (USA) und Charlotte, NC (USA)

31. August 2017

Rückflug über Miami, FL (USA), Philadelphia, PN (USA) und Charlotte, NC (USA)

Peru

Kathedrale von Arequipa, PeruVon der Küste über die Berge in den Regenwald und zurück. Die bisher längste Reise meines Lebens beginnt in Peru.

Sechs Wochen bin ich – zunächst alleine, später mit Julia – unterwegs im ganzen Land. Zwischen Pazifik und Amazonas machen wir Wanderungen, Ausflüge in die Natur und besichtigen Städte und Ruinen. Die geplante Schifffahrt nach Iquitos am Amazonas entfällt wegen erhöhtem Erholungsbedarf.

Meine Reise durch Peru beginnt im Mai in der Hauptstadt Lima, von dort aus geht es die Küste entlang nach Süden über Paracas und Nazca nach Arequipa. Nach einer ausgiebigen Stadtbesichtigung mache ich eine anstrengende Wanderung im Colca-Tal, der zweittiefsten Schlucht der Welt.

Am Titicacasee spüre ich erstmals, wie mir die Höhe in den Bergen zu schaffen macht. Von Puno aus mache Ausflüge zu den schwimmenden Inseln der Uros und zur Insel Taquile. Es folgt eine Woche in der Region um Cusco, wo ich – von nun an zusammen mit Julia – auf den Spuren der Inka in der Stadt und im Valle Sagrado unterwegs bin. Abschließend sehen wir uns die beeindruckenden, aber leider sehr überlaufenen Ruinen von Machu Picchu an, bevor wir die Anden hinter uns lassen und uns auf den Weg in das Amazonasbecken machen. Von Puerto Maldonado aus machen wir Ausflüge auf den Flüssen Tambopata und Madre de Dios und sehen Aras, Kaimane, Capybaras und viele weitere Tiere.

Zurück an der Küste, fahren wir nach Norden und besichtigen die Stadt Trujillo und die vielen jahrtausendealten Ruinen in der Umgebung. In Máncora folgt eine Woche Entspannung am Meer, bevor wir weiterreisen nach Ecuador.

Beitrag ansehen »

Ecuador

Kirche in Quito, Ecuador

Ecuador ist nicht unser Land. Hässliche, dreckige und gefährliche Städte. Hohe Preise. Schlechtes Wetter an der Küste. Unsympathische und zwielichtige Menschen. Seltsame Regeln.

Nach einem erschütternden Zwischenfall am allerersten Tag im Land quälen wir uns zweieinhalb Wochen mehr oder weniger von Süden nach Norden durch das Land, auf der Suche nach einem Ort, der uns gefällt und ein bisschen Erholung bietet.

Die Stadt Cuenca besichtigen wir mehrere Tage mit bedrückter Stimmung. Auch an der von Erdbeben stark mitgenommenen Küste in Montañita und Canoa finden wir nicht die erhoffte Entspannung. Höhepunkt unserer Zeit am Pazifik ist der Ausflug im Nationalpark Machalilla, bei dem wir Blaufußtölpel und springende Buckelwale beobachten können. In Quito und Otavalo im Norden des Landes genießen wir bei Stadtbesichtigungen und kleinen Ausflügen langsam wieder das Reiseleben, bevor wir das Land verlassen und nach Kolumbien aufbrechen.

Beitrag ansehen »

Kolumbien

Quindio-Wachspalmen im Valle de Cocora, Kolumbien

Was für ein tolles Fleckchen Erde. Seit einer Ewigkeit träume ich schon von einer Reise nach Kolumbien. Warum weiß ich selbst nicht, aber eins ist klar: Das Land im Nordwesten Südamerikas hat meine Erwartungen mehr als übertroffen.

Eine Mischung aus modernen und kolonialen Städten, dazwischen ausreichend Natur für Aktivitäten im Freien – aus Ecuador kommend betreten wir ein buntes Land voller Abwechslung.

Über Popayán und Cali erreichen wir die Zona Cafetera, das Kaffeedreieck Kolumbiens. Im schönen Salento hält es uns fast eine Woche. Wir wandern im wunderschönen Valle del Cocora, erfahren auf einer Finca alles über den Anbau und die Verarbeitung von Kaffee und genießen die Ruhe in dem kleinen Städtchen.

Von Medellín fliegen wir an die Karibikküste. Bei extremer Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit besichtigen wir die Stadt Cartagena mit ihren vielen Gassen, Kirchen und Festungen. In Santa Marta erholen wir uns einige Zeit bei erträglichem Klima vom vielen Reisen und machen einen Tagesausflug zum nahe gelegenen Tayrona-Nationalpark.

Die kalte und graue Hauptstadt Bogotá ist Ausgangspunkt für unseren Besuch der Orte Villa de Leyva und Barichara. In letzterem entspannen wir einige Tage bei hervorragendem Wetter, machen viele Fotos und eine Wanderung in der wunderschönen Region.

Zum Abschluss einer langen Reise fliegen wir auf die Inselgruppe San Andrès und Providencia in der Karibik. In glasklarem Wasser schnorcheln wir mit Rochen und Schildkröten und erkunden die Orte, Buchten und Strände der drei Hauptinseln mit dem Bus, zu Fuß, per Fahrrad und Motorroller. Vor allem auf der kleineren und ruhigeren Insel Providencia werden wir mit einer völlig neuen Kultur konfrontiert. Die sorglose Mentalität der afrokaribischen Bewohner fasziniert und inspiriert uns und stärkt uns zum Abschluss für den Antritt einer langen Heimreise.

Beitrag ansehen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.