Venezuela

1. März 2014 – 23. März 2014

Das Ziel meiner lang ersehnten ersten Reise nach Südamerika heißt Venezuela.

Während sich in den Tagen vor unserem Abflug nach Caracas die Sicherheitslage in der Hauptstadt des Landes immer mehr verschlechtert, gewaltsame Demonstrationen auf der Tagesordnung stehen, steigen wir entgegen aller Warnungen und Eindrücke aus den Medien ins Flugzeug. Am Ende des Fluges über den Atlantik erwartet uns ein Land voll freundlicher und interessierter Menschen, faszinierender Landschaften und natürlich Sonne satt. Die gefährliche und unsichere Hauptstadt umgehen wir drei Wochen lang erfolgreich, obwohl sie Mittelpunkt der Infrastruktur des Landes ist.

Während der Karnevalstage starten wir unsere Reise in Coro und der Sierra de San Luis, darauf folgen einige Tage an der Karibikküste, bevor wir zum eigentlichen Ziel unserer Reise, der Gran Sabana im Süden Venezuelas aufbrechen, um dort zu wandern und unter anderem den Salto Ángel, den höchsten Wasserfall der Welt, zu bestaunen. Die verbleibenden Tage verbringen wir an den Stränden des Archipel von Los Roques mit Schnorcheln und Entspannen.

Landschaftlich ist Venezuela einmalig! Die Sanddünen bei Coro lassen einen glauben, man sei in der Wüste, nicht weit davon entfernt liegt ein endlos langer karibischer Küstenstreifen mit Stränden, Koralleninseln und kleinen kolonialen Dörfern, der zum Bleiben einlädt. Und in der Gran Sabana mit ihren Tafelbergen und Wasserfällen kommt man sich vor wie in einer anderen Welt.
Von der angeschlagenen wirtschaftlichen Situation des Landes profitieren wir beim Geld tauschen auf dem Schwarzmarkt. Leere Supermarktregale und viele Polizeikontrollen sind die Kehrseite der Medaille.

Erkenntnis dieser Reise: Ohne Spanisch geht in Südamerika nix – ich muss die Sprache lernen!

Fotos der Reise

Coro & Sierra de San Luis · Chichiriviche & Puerto Colombia · Gran Sabana · Los Roques

Reisedauer

3 Wochen

Reiseroute

Reiseroute Venezuela 2014

Reiseverlauf

1. März 2014 · Coro

Flug über Madrid (Spanien) nach Caracas
Flug nach Punto Fijo
Taxifahrt nach Coro

2. März 2014 · Coro

Stadtbesichtigung
Ausflug zu Nationalpark Los Médanos de Coro

3. März 2014 · Sierra de San Luis

Busfahrt nach Curimagua (Sierra de San Luis)
Wandern

4. März 2014 · Coro & Chichiriviche

Fahrt nach Coro
Busfahrt nach Chichiriviche

5. März 2014 · Chichiriviche

Ausflug zu Nationalpark Morrocoy (Los Juanes, Cayo Pescadores, Cayo Sombrero)

6. März 2014 · Puerto Colombia

Busfahrt über Valencia nach Maracay
Busfahrt nach Puerto Colombia

7. März 2014 · Puerto Colombia


Ausflug (Boot & Bus) nach Chuao

8. März 2014 · Ciudad Bolívar

Busfahrt über Maracay nach Caracas
Flug nach Ciudad Guayana
Fahrt nach Ciudad Bolívar

9. März 2014 · Ciudad Bolívar

Stadtbesichtigung

10. März 2014 · Canaima

Flug nach Canaima (Nationalpark Canaima)
Ausflug (zu Fuß) zu Lagune (Laguna de Canaima) und zu Wasserfällen (El Sapo, Hacha)

11. März 2014 · Canaima

Ausflug (Boot) zu Isla Orquídea

12. März 2014 · Canaima

Ausflug (Flugzeug) zu Tafelberg (Auyan-Tepui) und Wasserfall (Ángel)
Flug nach Ciudad Bolívar
Busfahrt (über Nacht) über Ciudad Guayana nach Santa Elena de Uairén

13. März 2014 · Santa Elena de Uairén

Busfahrt (über Nacht) über Ciudad Guayana nach Santa Elena de Uairén

14. März 2014 · Santa Elena de Uairén


Ausflug nach Pacaraima (Brasilien)

15. März 2014 · Santa Elena de Uairén

Ausflug zu Tafelberg (Chirikayen-Tepui) (Wandern)

16. März 2014 · Santa Elena de Uairén

Ausflug zu Tafelberg (Chirikayen-Tepui) (Wandern)

17. März 2014 · Santa Elena de Uairén

Ausflug zu Tafelberg (Chirikayen-Tepui) (Wandern)

Busfahrt (über Nacht) nach Ciudad Guayana

18. März 2014 · Los Roques

Busfahrt (über Nacht) nach Ciudad Guayana
Flug nach Caracas
Flug nach Gran Roque (Los Roques)

19. März 2014 · Los Roques

Ausflug (Boot) zu Inseln (Francisquí, Madrizquí)

20. März 2014 · Los Roques

Ausflug (Boot) zu Inseln (Noronquí, Crasquí)

21. März 2014 · Los Roques

Ausflug (Boot) zu Inseln (Sarquí, Carenero)

22. März 2014

Flug nach Caracas
Rückflug über Madrid (Spanien)

23. März 2014

Rückflug über Madrid (Spanien)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.